superulli

Name:
Standort: Ruhrpott

Ich bin: Lang, neugierig, herzlich, fröhlich, kontaktfreudig, sensibel, kinderlieb, liebevoll!

Montag, Februar 05, 2007

Mein erstes Stöckchen

Rapunzelmaus und Ute haben es mir zugeworfen, und ich konnte mich nicht schnell genug ducken.
Also werde ich das erste Stöckchen meines Lebens annehmen!

"Schreibe 6 komische oder kuriose Dinge über dich und gebe das Stöckchen an 6 Personen weiter."

1. Ich schreibe für mich und meine Tochter in Weblogs. Dafür muß ich offenbar mitteilsam und extrovertiert sein?! Das Komische ist: Ich habe sogar Spaß daran.

2. Ich bin nach einigen Jahren der Abstinenz wieder in die Kirche eingetreten. Das Kuriose ist: Ich habe es für Paula getan (Taufe ist nun Ostermontag) - und fühle mich gut dabei.

3. Ich mag EINKAUFEN von Kleidung und Schuhen nicht in Geschäften. Ich bin eine Versandhaus-Bestellerin, von Unterwäsche über extralange Hosen über Schuhe - alles wird zu mir nach Hause geliefert, wo ich dann in Ruhe probiere (und auch mehr zurück schicke als ich behalte).

4. Ich habe einen inneren Schweinehund, der mich IMMER besiegt. Ob es um das Abnehmen oder den Vorsatz für mehr Bewegung geht - ich verliere immer. Das Komische daran ist, dass man sich daran gewöhnen kann zu verlieren.

5. Ich träume davon, ein Buch zu schreiben. Ich weiß genau worüber und wie ich es aufbaue, aber dann habe ich wegen des Winner-Typs Schweinehund Bedenken, was nach der Erstellung des Manuskripts folgt; wohin schicke ich es usw. ?! (Tipps werden sehr gerne angenommen).

6. Ich esse, wenn ich Erdnüsse esse, immer nur die GANZEN, nie die HALBEN, die lasse ich liegen. Ich esse nur den scharfen Löwensenf (falls der nicht verfügbar ist, keinen Senf, z.B. bei der berühmten Weihnachtsmarkt-Bratwurst). Ich esse Chips immer einzeln, ich würde NIE mehrere Chips in mich hinenschaufeln. Ich trinke fast ausschließlich Cola light, auch zum Frühstück, denn Kaffee mag ich gar nicht. Aber sonst halten sich meine Perversionen in Grenzen:-)!


Ich werfe das Stöckchen Schnackepuh (damit der Blog mal wieder aktiviert wird), Sandra, ihrem Peter und auch Frau Schoki zu.